2010_Dienstags nie_60x60


Anderswo ist jetzt meine neuer Lebensmittelpunkt. Aus der Innenförde hat es mich fortgezogen – hinaus ans offene Meer. So ganz weg bin ich aber nicht, denn vom Strand habe ich einen uneingeschränkten Blick auf das maritime Kiel, die Stadt da drüben.  Ich lebe hier auf einer Insel, nein, nicht terrestisch real betrachtet, aber „in natura“ und mental. Alles ist weit weg, so weit wie ich es mir wünsche, bis die Stille in den Ohren dröhnt und Meer- und Himmelgrau sich miteinander vermischen. Idylle, Langeweile, null Inspiration? Nö, Strandgut, Monster und Dorfgeschichten treiben mich an zum Malen, Schreiben, Sein …

Tagged with →  
Share →
PageLines